Top

Workshops für eine Modewerkstatt am Merhinplatz

Warum eine Modewerkstatt am Merhinplatz?

Wie stellen wir uns einen Workshop-Raum vor, der der Mode gewidmet ist und im öffentlichen Raum entwickelt und aktiviert wird?

Was könnte diese neue Struktur für das Viertel bedeuten?

Welche Aktivitäten und Nutzungen wollen wir programmieren?

Welche Werte wollen wir vermitteln und verbreiten?

Wie wird der Raum konkret beschaffen sein, aus welchen Materialien wird er bestehen, welche Eigenschaften, welche Form und Konsistenz wird er haben?

Wir treffen uns nach einem langen Jahr der Workshops und Überlegungen, welche Mittel in der Nachbarschaft nützlich sein können, um das Gemeinschaftsleben und die Begegnung um einen kreativen und politischen Raum für die Gemeinschaft weiter zu aktivieren.

Die Initiatoren des Projekts sind Stadtteilmutter aus Kreuzberg, Mina Leben in Vielfall e. V und die Begegnungsstätte im INTIHAUS.

Workshops für eine Modewerkstatt am Merhingplatz

Warum eine Modewerkstatt am Merhinplatz?

Wie stellen wir uns einen Workshop-Raum vor, der der Mode gewidmet ist und im öffentlichen Raum entwickelt und aktiviert wird?

Was könnte diese neue Struktur für das Viertel bedeuten?

Welche Aktivitäten und Nutzungen wollen wir programmieren?

Welche Werte wollen wir vermitteln und verbreiten?

Wie wird der Raum konkret beschaffen sein, aus welchen Materialien wird er bestehen, welche Eigenschaften, welche Form und Konsistenz wird er haben?

Wir treffen uns nach einem langen Jahr der Workshops und Überlegungen, welche Mittel in der Nachbarschaft nützlich sein können, um das Gemeinschaftsleben und die Begegnung um einen kreativen und politischen Raum für die Gemeinschaft weiter zu aktivieren.

Die Initiatoren des Projekts sind Stadtteilmutter aus Kreuzberg, Mina Leben in Vielfall e. V und die Begegnungsstätte im INTIHAUS.

Workshop 2. November 9.00-14.00 Uhr